Ferienkurse

Information + Anmeldung:
+49 (0)3447 / 8955-43/-52 oder -45
studio@lindenau-museum.de

 

OSTERFERIENKURSE ENTFALLEN!

Aufgrund des neuartigen Coronavirus entfallen die diesjährigen Osterferienkurse im Studio Bildende Kunst.


4-Tage-Kurs
Mo/6.4.—Do/9.4.2020
Wasserwesen
Wir bauen Theatermasken
Ton, Papier und Kleister – das sind die Zutaten, die wir brauchen, um in einem viertägigen Workshop eine Vollmaske zu bauen. Das Verfahren ist einfach und macht Spaß. Ton ist ein dankbares Material und die Gabe, Gesichter zu lesen und zu erschaffen, trainieren wir Menschen von Geburt an.
In diesem Kurs werden wir uns dem Thema Wasserwesen widmen. Mit den entstandenen Masken planen wir dann an einem extra Termin (nach Absprache), das Gelände rund um die Interims-Stätte des Studios – mit Großem und Kleinem Teich – zu erkunden.
Jeweils 10–15 Uhr
6 bis 10 TN von 10 bis 15 Jahren, Teilnehmerbeitrag: 25 €
Kursleitung: Jule Klink


3-Tage-Kurs
Di/7.4.—Do/9.4.2020
Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte …
Keramikkurs
Frei nach dem schönen Gedicht von Eduard Mörike überlegen und skizzieren wir uns ein Frühlingsbild, das wir in Ton umsetzen wollen. Schritt für Schritt entsteht aus einer Tonplatte durch Formen, Ritzen und Bemalen mit Engobe ein keramisches (Wand-)Bild.
Jeweils 10–13 Uhr
6–10 Teilnehmer von 7 bis 10 Jahren, Teilnehmerbeitrag 15 €
Kursleitung: Doreen Kaiser


2-Tage-Kurs
Mi/15.4. + Do/16.4.2020
Segel setzen …
Holz- und Papier-Kurs
Das Studio ist in seinem Interimsquartier in der Kunstgasse angekommen. Nun schauen wir uns in der Umgebung um: Kleiner und Großer Teich sind ganz nah! Darum bauen wir viele kleine Flöße mit schönen Segeln, die wir bunt bemalen und stempeln, und lassen sie auf dem Wasser fahren.
Jeweils 9.30–13 Uhr
6 bis 10 Teilnehmer ab 7 Jahren, Teilnehmerbeitrag 10 €
Kursleitung: Julia Penndorf, Susann Schade