Veranstaltungen

Januar 2018

Tür und Tor

    Führung

Am Eingang des Jahres führt der Direktor des Lindenau-Museums die Besucher zu Werken des Lindenau-Museums, die Tür und Tor öffnen oder einen Zugang zu einer neuen Welt bieten. Die Aufbruchsstimmung des ersten Tages im Jahr wird auch bei diesem Spaziergang durch das Museum eine Rolle spielen. Was sich hinter den Portalen zeigt, ob Himmel oder Hölle, ein gähnender Alltag oder eine faustdicke Überraschung, wird erst der Rundgang erweisen. Mit Dr. Roland Krischke.


„Und taten ihre Schätze auf…“

    Führung

Die heiligen drei Könige. Dreikönigstag in der Sammlung „Frühe italienische Malerei“ mit Angelika Wodzicki.


Lineares Zeichnen, Perspektive, Schattenperspektive

    Studio Bildende Kunst - Workshop

Zweitägiger Workshop mit Tilman Kuhrt, ab 15 Jahren, Anmeldung erforderlich.


Lineares Zeichnen, Perspektive, Schattenperspektive

    Studio Bildende Kunst - Workshop

Zweitägiger Workshop mit Tilman Kuhrt, ab 15 Jahren, Anmeldung erforderlich.


Vier Winde. Pia Fries. Gerhard-Altenbourg-Preis 2017

    Führung

Mit Dr. des. Benjamin Rux.


Restaurierte Werke – Eine Cassone-Tafel von Gherardo Starnina

    Führung

Mit Johannes Schaefer, Restaurator, Einführung: Angelika Wodzicki.


Vier Winde. Pia Fries. Gerhard-Altenbourg-Preis 2017

    Im Gespräch

Prof. Dr. Wolfgang Holler, Generaldirektor Museen der Klassik Stiftung Weimar, und die Gerhard-Altenbourg-Preisträgerin Pia Fries.