Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen des Museums kann kein Sitzplatz garantiert werden.
Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei Veranstaltungen des Museums Fotos gemacht werden, die für die Dokumentation gespeichert sowie ggf. im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Museums verwendet werden.

April 2020

Tschüss * Arrivederci * Adios * Valete * До свидания * Au revoir!

    Unsere Abschiedsparty

Seit Jahrzehnten ist das Lindenau-Museum nicht nur ein Ort, an dem kostbare Kunstsammlungen beheimatet sind und ein Ort, an dem man selbst künstlerisch aktiv werden kann. Hier wird auch diskutiert, musiziert, Theater gespielt, gelesen und getanzt. Im leeren Museum wollen wir noch ein letztes Mal vor der Sanierung und in Vorfreude auf die Neueröffnung mit Ihnen allen diese Künste feiern!


14:00–17:00 Uhr
Malen und Zeichnen, Musik, Tanz und Puppenspiel für kleine Leute

18:00 Uhr
Sybille Hesselbarth, Solocellistin am MDR-Sinfonieorchester, Edwin Diele, Pianist Leipzig, und Peter Schnurrock, Soloklarinettist am Gewandhausorchester Leipzig, spielen Werke von Beethoven, Bruck und Schumann

20:00 Uhr
Jazz, Reggae, Balkanbeat mit MENIAK in Kooperation mit dem Jazzklub Altenburg e.V.