Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen des Museums kann kein Sitzplatz garantiert werden.
Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei Veranstaltungen des Museums Fotos gemacht werden, die für die Dokumentation gespeichert sowie ggf. im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Museums verwendet werden.

Offene Werkstätten für Familien

Von 10:00 bis 13:00 Uhr sowie von 15:00 bis 18:00 Uhr

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Bernhard August von Lindenau und seine Kunstsammlungen - Sonntagsführung

Führung

Die Museumspädagogin Angelika Forster stellt um 15:00 Uhr den Museumgründer Bernhard August von Lindenau und seine Kunstsammlungen vor.

Ort: Lindenau-Museum, Kunstgasse 1


Offene Werkstätten für Familien

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Offene Werkstätten für Familien

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Tag der Restaurierung

Zum diesjährigen Tag der Restaurierung gibt der Restaurator Johannes Schaefer Einblicke in das Altenburger Praxisjahr für Kunstgut- und Denkmalrestaurierung sowie in aktuelle Restaurierungsprojekte.

Ort: Lindenau-Museum, Kunstgasse 1


3-tägiger Workshop: Basler Vollmasken – Maskenbau

    Studio Bildende Kunst

für Erwachsene ab 15 Jahren

Donnerstag und Freitag: von 15:00 bis 21:00 Uhr
Samstag: von 10:00 bis 14:30 Uhr

Aus Ton wird intuitiv ein Kopf (eine „Larve“) geformt. Auf diese Skulptur werden mehrere Schichten Basler Maskenpapier cachiert, der Ton entfernt und die Maske durch Bemalung und Zutaten fertig gestaltet. Das Spiel mit Identitäten kann beginnen!
Geleitet wird der Workshop von der Theaterpädagogin Jule Klink.

Die Anmeldung ist erforderlich. Dies ist möglich unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Offene Werkstätten für Familien

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Offene Werkstätten für Familien

Von 10:00 bis 13:00 Uhr sowie von 15:00 bis 18:00 Uhr

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Offene Werkstätten für Familien

für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit Eltern oder Großeltern.

Gemeinsam die Möglichkeiten der Studio-Werkstätten ausprobieren, Materialien und Werkzeuge nutzen: beim Malen und Drucken, beim Werken mit Holz, Papier und Ton. Anregung und Unterstützung geben Künstler und Kunsthandwerker.

Bitte anmelden unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Ort: Studio Bildende Kunst, Kunstgasse 1 oder Zugang über Hillgasse 12


Studio unterwegs

Workshop - Aktzeichnen

für Erwachsene ab 16 Jahren.

Die Anmeldung ist erforderlich. Dies ist möglich unter: 03447-895552 oder per Mail: studio@lindenau-museum.de

Weitere Informationen unter: studio@lindenau-museum.de

Ort: Atelier Heller/Kuhrt in Kosma