13. April bis 3. Oktober 2022: Der Gaul beim Zahnarzt oder: Welche Geschichten verstecken sich hinter den Bildern?

In den 1950er Jahren erwarb das Lindenau-Museum Altenburg über den Leipziger Kunsthandel etliche Gemälde. Die kleine Sonderausstellung im Interim in der Kunstgasse 1 zeigt nun eine Auswahl und ermöglicht dabei gleichzeitig einen Einblick in das Arbeitsfeld der Provenienzforschung.

Weiterlesen …

15. August bis 3. Oktober 2022: Unter der Haut. Morgner zeichnet Rodin

Der aus Chemnitz stammende Gerhard-Altenbourg-Preisträger Michael Morgner (*1942) gehört zu den wichtigsten Akteuren der zeitgenössischen Kunst. In dieser Ausstellung wagt er eine Auseinandersetzung mit einem der bedeutendsten Bildhauer der Kunstgeschichte: Auguste Rodin (1840–1917). Die Eröffnung findet am 14. August 2022 um 15 Uhr im Bachsaal des Residenzschlosses Altenburg statt.

Weiterlesen …