22. März bis 19. Juni 2022: Ist Frieden Utopie?

Was viele Jahre unvorstellbar schien, ist bittere Realität geworden: Mitten in Europa gibt es wieder Krieg. Ist dauerhafter Frieden wirklich nur eine Utopie? Das Lindenau-Museum Altenburg möchte mit dieser aus aktuellem Anlass organisierten Ausstellung ein Zeichen für Frieden, Humanität und Mitmenschlichkeit setzen. 

Weiterlesen …

13. April bis 03. Oktober 2022: Der Gaul beim Zahnarzt oder: Welche Geschichten verstecken sich hinter den Bildern?

In den 1950er Jahren erwarb das Lindenau-Museum Altenburg über den Leipziger Kunsthandel etliche Gemälde. Die kleine Sonderausstellung im Interim in der Kunstgasse 1 zeigt nun eine Auswahl und ermöglicht dabei gleichzeitig einen Einblick in das Arbeitsfeld der Provenienzforschung.

Weiterlesen …

8. Mai bis 3. Juli 2022: Manege frei! Das Lindenau-Museum Altenburg zu Gast im Museum Burg Posterstein

Aus den reichen Beständen der Grafischen Sammlung des Lindenau-Museums sind in dieser Ausstellung u. a. Arbeiten von Alfred Ahner, Gerhard Altenbourg, Conrad Felixmüller, Hans Grundig, Josef Hegenbarth, Harald Metzkes und Maria Uhden zu sehen.

Weiterlesen …