Lindenau-Museum will am 12. Juni wieder öffnen

03. Juni 2021 – 12. Juni 2021

Unter Berücksichtigung der Öffnungsschritte gemäß der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung sollen Besucherinnen und Besucher ab Samstag, den 12. Juni, wieder die Ausstellungsräume des Lindenau-Museums in der Kunstgasse 1 besichtigen dürfen. Das Studio Bildende Kunstsoll seinen Kursbetrieb zum 14. Juni wieder aufnehmen.

Öffnung und Schließung der Museen ist stets vom Inzidenzwert des Altenburger Landes abhängig. Bei der Durchsetzung der Öffnungsschritte gemäß der Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung werden sie stets berücksichtigt und entsprechend danach gehandelt. Beim Sinken der Sieben-Tage-Inzidenz unter den Wert 100 pro 100.000 Einwohner sind der Nachweis eines negativen Corona-Tests oder eines gültigen Impf- bzw. Genesenennachweises und die Kontaktpersonennachverfolgung erforderlich. Ab einem Inzidenzwert von unter 50 entfällt die Test-, Genesenen- bzw. Impfnachweispflicht.

 

Ort: Lindenau-Museum Altenburg, Kunstgasse 1

Zurück