Mail-Art-Aktion anlässlich der Ausstellung "Ruth Wolf-Rehfeldt - Gerhard-Altenbourg-Preis 2021"

Unter dem Stichwort Freiheit! rief das Lindenau-Museum Altenburg Künstlerinnen und Künstler, Mail-Art-Aktivistinnen und -aktivisten sowie alle Interessierten dazu auf, kleinformatige Kunstwerke zu schaffen und per Post an das Museum zu schicken. Anlass dazu gab die Ausstellung "Ruth Wolf-Rehfeldt - Gerhard-Altenbourg-Preis 2021", die vom 25. September bis 14. November 2021 im Prinzenpalais des Residenzschlosses Altenburg zu sehen war.

Eingetroffen sind insgesamt über 140 Kunstwerke aus mehr als fünfzehn Nationen. Vielen Dank für die rege Beteiligung und viel Spaß beim Betrachten!

Heike Berl, Freiheit, 2021
Lutz Wierszbowski, o. T., 2021
Riitta Oittinen, Zapkazoomviuf, 2021
Matteo Peterlini, Itself postcard, 2021
Micha Herrmann, 3G4U, 2021
Ever Arts, o. T., 2021
Klaus Groh, o. T., 2021
Horst Tress, Angst | BRD-DDR | Grenzenlos | We are all foreigners/Wir sind alle Ausländer, 2021
Clerico, o. T., 2021
Anonym, o. T. 2021
Lutz Wohlrab & Oskar Manigk, o. T. 2021
Lutz Wohlrab & Jörg Seifert, o. T. 2021
Ines Weisheit, freedom, 2021
Lamberto Caravita, o. T., 2021
Christina Werner, o. T., 2021
Rémy Pénard, stamPoem, 2021
Pere Sousa, Die Schreibkraft (La Mecanógrafa), 2021
Anett Hoffmann, Auch das tollste Kaliber tötet, 2021
Karola Smy, Gute Landung, 2021
Christoph Sandig, Faltung, 2021
buZ blurr, o. T., 2021
Guttorm Nordö, o. T., 2021
Ksenija Čerče, Freedom, 2021
Dieter Goltzsche, o. T., 2021
Lutz Woitke, Blick aufs Prinzenpalais, 2021
Sigismund Urban, o. T. 2021
Eckhard Koenig, o. T., 2021
Jaremie Otternbach, Freiheit, 2021
Luc Fierens, free-dom, 2021
Wolfgang Smy, Stacheldraht-Elektrozaun | Grenzen überspringen, 2021
Ronny Aviram, die schönste reise ever #1-4, 2021
Bettina Francke, Warteschleife, 2021
Pedro Bericat, o. T., 2021
Joel Cohen, o. T., 2021
Ruggero Maggi, o. T., 2021
Norbert Prothmann, o. T., 2021
Th. Suchomel, o. T., 2021
Ruth Grieger, o. T., 2021
Ursula Jobst, o. T., 2021
Andreas Hanske, o. T., 2021
Ryosuke Cohen, o. T., 2021
Matthias Geitel, Ich bin so frei, schwarze Linien zu ziehen!, 2021
Noam Cilia Königstein, Schmelzende Eisberge, 2021
Oskar Manigk, Freiheit so weit das Auge reicht, 2021
Felix Droese, Kiryu, 2021
David Rund, Dieb der Dämmerung, 2021
Lutz Wohlrab & Birger Jesch, o. T., 2021
Bea Puschka, Dream, 2021
Steffen Jacob, o. T., 2021
Anke Gollub, o. T., 2021
Christine Schlegel, Januskopf, 2021
DiRK c/o Fröhlich, o. T., 2021
Roberto Scala, o. T., 2021
Regine Hopf, Die Freiheit der Bäume (Auswahl), 2021
Johanna Eckhardt, Wasser, 2021
Bernd Warmatzsch, Unterm Hut | Die schwarze Hand, 2021
A. Stolze, M.f.G. | Jetzt wird geschlitzt geritzt verflixt nochmal, 2021
Marian Riedel, o. T., 2021
Aedit, o. T., 2021
Olaf Wegewitz, „Gedankenfreund“, 2021
Rosemarie Drews, o. T., 2021
Efnu Nirwana, Jatayu, 2021
Frank Schubert, Fernsehsendung | Nebelläufer, 2021
Uwe Höfig, o. T., 2021
Wolfgang Schwarzentrub, hinaus, 2021
Barbara Toch, Zeichen, 2021
Antonia Mayol Castelló, freedom around the world, 2021
Ramona Markstein, Technischer Zwang, 2021
Dagmar Ranft-Schinke, Tagtraum, 2021
Domenico Ferrara Foria, o. T., 2021
Michael Goller, Füße, 2017
Sonja & Gert Wunderlich, Affiche directe 46, 2021
Gruppe Erwachsener, Fütterung | Zwiegespräch | Abgehängt | Es schmerzt, 2021
Johanna Gebhardt, Huch! Plötzlich frei, 2021
Clemente Padin, o. T., 2021
Jutta Siebert, o. T., 2021
Syena Dallmann, o. T., 2021
Lutz Beeke, o. T., 2021
Sandra Neuhaus, young, 2021/2003
Katerina Mandarik, Sortir du cadre, 2021
Helga Weidenmüller, o. T., 2021
Marta Canals Gabarain, fly free | my map of free mind | typing-part II: play on words | typing-part I: every day from my liberty, 2021
Silke Krempien, Anyone can drive a way out the shadow, 2021
Marlene Hofmann, Spaziergang 1, 2021
Nicola Barth, Er-Sie-Es geht, 2021
Daniele Virgilio, o. T. (Cycle), 2021
Falk Fiedler, Dein Reich komme..., 2021
Jochen Fiedler, I.I.d., 2021
Jutta Damm-Fiedler, Denkmal, 2021
Christina Ruhland, Haltung zeigen, 2021
Andreas Weißgerber, Schwere See, 2021
Jürgen Ehrhardt, Der König kann den Fluß nicht greifen. Freiheit für den Fluß, 2021
Silvano Pertone, o. T., 2021
Brigitte Nowatzke-Kraft, Freiheit 911, 2021
Andrea Weyergraf-Hahn, Dream of freedom, 2021
Charlotte Simon, Kaiser Longping V, 2021
Isolde Gorsboth, o. T., 2021
Eni Flis, o. T., 2021
Monika K. Adler, Freedom 2019-2021, 2021
Dietrich Schneider, o. T. (Mahatma Ghandi), 2021
Steffi R. Cramer, Freiheit, 2021
Laurent Wilmet, Freedom Dada, 2021
Michael Ley, Einmal Freiheit für 18 €, bitte!, 2021
Renate Behla, o. T., 2021
Paul Henning, Sachliche Diskussion, 2021
Steven Ritter, Freiheit schöner Götterfunken, 2021
Maks Dannecker, Freiheit!, 2021
Armin Leonhard Fischer, Bedeutungslosigkeit…, 2021
Henry Grahn Hermunen, Freedom, soon 2022 and a decade since I bought an aluminium can, 2021
Maria Mathieu, time Linie, 2021
Sonja Knecht, Fraghaftigkeit, 2021
Fidels Daughter, cant stop it, 2021
Wolfgang Smy, o. T., 2021
Grit Fiedler, We are all together Europe, 2021
Jana Wilsky, Einfach sein, 2021
Peter Schubert, Freedom Is Resonance, 2021
Gulschan Rokzad, Der Weg zur Freiheit, 2021
Domingo Sanz Montero, Serie: Estatua de la Libertad, 2021
Gunn n. Morstøl, o. T., 2021
Milicent Fambrough, Messy, 2021
Johanna Glameyer, kleine geschenke..., 2021
Babsi Daum, o. T., 2021
Martina Nemecek, Freiheit ist eine Illusion, 2021
Petra Annemarie Schleifenheimer, Meine Freiheit fängt dort an wo deine endet?, 2021
Hanna Bayer, o. T., 2021
Wolfgang Faller, o. T., 2021
Horváth Piroska, o. T., 2021
Gary A. Bibb, ALGARET, 2021
Sigi Zahn, Fetter Palmenkrebs, 2021
Katinka Schulter, o.T. (Jeder hat die FREIHEIT, sich einen Titel auszudenken), 2021
Anne-Bärbel Ottenschläger, o.T., 2021
Erika Stürmer-Alex, Mappe: Zeitläufe, Thema: Ideologieinfiltration, 2021
Russel Manning, o. T., 2021
Wolfgang Günther, 10 Lieblingsfreiheiten, 2021
Kristina Bahr, o. T., 2021
Miroslav Blagojevic, Demon, 2021